Besorg deine Weihnachtsgeschenke im allani-Spendenshop

Aktualisiert: 29. Juni

Der Traum vom ersten Kinderhospiz der Schweiz wird immer konkreter. Im Frühling will allani mit dem Umbau des Bauernhauses beginnen. In unserem neuen Spendenshop kannst du uns dabei unterstützen.



allani hat bereits heute eine riesige Anzahl an Unterstützerinnen und Unterstützern. Aktuell erhält der Verein vor allem Pauschalspenden; sie sind also nicht an einen bestimmten Zweck gebunden. Dank ihnen konnte allani im Sommer 2021 das ehemalige Bauernhaus erstehen, das 2023 zum ersten Kinderhospiz der Schweiz wird. Ausserdem decken die Spenden laufende Kosten wie die Auslagen für die Lichtblick-Wochenenden und die Kommunikation.


Menschen mögen es gern konkret

Mit dem anstehenden Umbau unseres Bauernhauses werden die Kosten von allani immer breiter gefächert. Von Küchengeräten über Fliegengitter bis hin zu Freiwilligen-Ausbildungen ist alles dabei. allani möchte den Spenderinnen und Spendern des Vereins die Möglichkeit bieten, den Zweck ihrer Spende so genau wie möglich festzulegen. Deswegen lancieren wir den allani-Spendenshop.

Spenderinnen und Spender können darin aus drei Arten von Spenden auswählen:

  1. Puzzlestücke des Umbaus. Aktuell sind dies vor allem Küchengeräte, aber es kommen fortlaufend neue Produkte hinzu.

  2. Einmalspenden für Bereiche des Umbaus wie die Kinderzimmer, künftige Kernthemen des Hospizalltags wie Medizin und Pflege sowie bereits jetzt anfallende Kosten wie die Freiwilligen-Ausbildungen und den Koffein-Bedarf der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

  3. Patenschaften für allani generell sowie für die zwei Herzensangelegenheiten Kinder und Familien



allani ist dankbar für alle Unterstützerinnen und Unterstützer, die mit uns den Weg zum ersten Kinderhospiz der Schweiz gehen. «Wir sind gespannt, was der neue Spendenshop auslöst, und freuen uns über jede Rückmeldung», sagt Geschäftsführer André Glauser.


Natürlich ist es auch weiterhin möglich, allani mit einer einmaligen oder wiederholenden Pauschalspende zu unterstützen.

153 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen